11 Stunden oder 660 Minuten oder 39’600 Sekunden

So lange ist mein Mann üblicherweise aus dem Haus, so lange bin ich mit den Kleinen alleine und so lange kann ich über meine Zeit frei verfügen… oder fast frei! Denn… alles was ich tue, wird zerstückelt… spiele ich mit den Jungs, weint bestimmt Vicky, stille ich die Kleine, muss einer der Jungs auf’s Klo… gekocht wird aus Prinzip im Multipack, d.h. Vicky auf dem Arm und Matti auf der Arbeitsfläche!

Die Nähmaschine steht, trotz 11 h Zeit, da und wartet auf ihren Einsatz… genauso geht es dem Bügeleisen, dem Bräzelieisen, dem Crosstrainer und auch dem Fimo!

Und wenn sie zum Einsatz kommen, dann nur in Bruchteilen, doch das macht einem flexibel… 😉
Und ich weiss, irgendwann wird die Zeit kommen, wo ich von derselben zu viel habe.. und dann werde ich mit Wehmut an die denken die ich jetzt nicht habe… 😉

Und deshalb genieße ich mein kleines aber feines Chaos! ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s