Weggli

Heute nur ganz kurz…

Gestern Abend hatte ich noch schnell einen Weggliteig (Semmelteig) angesetzt da für heute in der Früh Besuch angemeldet war!

Trotz tierischen Kopfschmerzen wurden heute noch vor acht Uhr dann 22 Weggli geformt, mit Eigelb bestrichen in den Ofen geschmissen… Als die Freundin mit ihren Kindern dann um 9 da war, standen frische, noch leicht warme Weggli auf dem Tisch!

Und ja, sie gingen weg wie die sprichwörtlichen warmen Weggli… 😉

Und da sich um halb Zehn noch meine Tante für den Nachmittag angekündigt hat, warf ich als der Besuch um elf gegangen war noch schnell das Bräzelieisen an und hab eine Ladung Bräzeli gemacht… die Tante und meine Jungs hat’s gefreut, was will man mehr! 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s