Lecker

Auf Wunsch meiner Männer gab es heute „Chinesisch“

4 große Karotten in feine Stäbchen geschnitten
2 Handvoll Lauch in Ringe
1 Zwiebel in Ringe
2 Handvoll Brocolli in mundgerechte Stücke
2 Handvoll Blumenkohl in mundgerechte Stücke
(Oder was auch immer für Gemüse ihr mögt und ihm Kühlschrank habt)

Alles in etwas Sesamöl im Wok rührbraten/dünsten

Noch bissfest in eine Schüssel geben, im Wok ca 600 g Pouletgeschnetzeltes mit Paprika, Curry und Pfeffer würzen und anbraten (ich hab das Fleisch in 4 Portionen angebraten), mit Salz abschmecken
Derweilen Salzwasser zum kochen bringen, 240 g chinesische Nudeln nach Angabe kochen…

Am Schluss alles zusammen wieder in den Wok geben, mit Ketjab manis abschmecken, mischen und genießen!

Diese Menge reichte bei uns für 2 Männer und mich…

Ä Guete

Advertisements

2 Gedanken zu “Lecker

  1. Nishiko

    Wonach schmeckt denn Ketjap Manis? Ich mache das immer mit nem Schuss Honig, etwas Sake (der verkocht ja) und etwas Sojasauce.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s