Salzteig

Endlich haben wir uns dran gemacht… An die SalzteigHandabdrücke!
Zuerst mal den Salzteig anrühren… Was ein Spass für die Kinder.

20130203-174632.jpg

20130203-174653.jpg

20130203-174710.jpg
Zuallererst kam die kleine Prinzessin dran

20130203-174831.jpg
Uups, das wurde nix! Der Teig war zu nass und die Hälfte blieb am Füsschen kleben

20130203-174950.jpg
Also habe ich noch ein wenig Mehl reingeknetet und sicherheitshalber das Füsschen in Mehl getunkt.

20130203-175232.jpg
Das Händchen noch dazu und voilà

20130203-175356.jpg
Dann noch die Hände der Jungs, beim frischen Teig machen schmiss der eine die Mehldose um, der andere hatte keine Lust zu warten…

20130203-175436.jpg

20130203-175452.jpg
Aber das Zwischenresultat lässt sich sehen!
Nun bin ich gespannt ob wir die ganze Pracht auch noch aus den Teller bekommen…

Ich werde berichten!

Zum Nachmachen:

Ich habe einen Messbecher je bis zur 150 ml Skalierung mit Mehl und mit Salz gefüllt, und ca. einen Viertel Wasser dazu, also bis ca. 40 ml…
Jetzt ist das Ganze bei 100 Grad im Backofen, eigentlich sollte man den Salzteig bei 200 Grad ca. 3 h trocknen… Aber aus Rücksicht auf meine Teller habe ich nur 100 Grad eingestellt …

Nachtrag:
Uaaaaaah….. Bitte NIE, NIE, NIE bei 200 Grad in den Ofen.. ich hab’s gerade aus den Tellern genommen und bei 180 Grad in den Ofen gepackt… und jetzt sind sie BRAUN!

*HEUL* 😦

Ich werde mich nachher mal schlau machen wie heiss sie WIRKLICH in den Ofen gehören!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s