Dienstag

Was für ein Tag… Ich hab Schnecken gerettet, unzählige Unkräuter als solche identifiziert und zum auszupfen freigegeben, Chlämmerli aus dem Brunnen gefischt und zugeguckt wie sie wieder versenkt wurden, Sandkuchen gebacken, Kilometer mit kleinen Füßchen gelaufen, Duploschiffe gebaut, Latteovochiatto mit Herzen verziert…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s