The Master of… oder Malika live! :-)

Ja, ja… da willl man frau etwas Gutes tun… aber ich hätte es ja wissen müssen nach dem Start in den Tag! 😉 Aber schön langsam mit den jungen Pferden, beginnen wir von vorn.

Der Tag startete um zwei oder so mit einem völlig unerwarteten und unerwünschten Frauenleiden, nun gut, das ist nicht zu ändern, und doch hat es mich so beschäftigt dass ich erstmal ne Runde meinen schnarchenden Bettgenossen zugehört habe.
Als dann der Wecker klingelte und es draussen noch stockfinstere Nacht war… aber lassen wir das!
Kurz vor Acht endete eine Kletterpartie der Kleinen mit einem blauen Arm… die kleine Principessa riss den Prinzen vom Tripptrapp als sie sich an ihm raufziehen wollte, Gott sei Dank habe ich die Beiden noch gerade erwischt bevor sie auf den Boden geknallt sind. Dummerweise musste ich so beherzt zugreifen, dass man jetzt auf des Prinzen Arm Finger zählen kann.

Kurz danach klingelten wohl den Nachbarn die Ohren, alle drei schrieen um die Wette… *rolleyes*, nach einer halben Stunde waren sie angezogen und wieder ruhig! *Juhu*

Den Ausflug in den Stoffladen, mit im Kreis rennenden Kindern erspare ich euch an dieser Stelle!

Wieder zu Hause machte ich mich ans zuschneiden, schmiss Wäsche in die Maschine und kochte Mittagessen. In der Mittagspause begann ich mit nähen… das liess ich aber nach dem dritten Auftrennen *nochmalrolleyes* und ging mit einer Tasse Kaffe und der Bande raus.
Da nahm das Desaster seinen Lauf… 😀
Denn ich hatte die glorreiche Idee mit den Kids Steine zu bemalen. Bedachte aber nicht, dass das kleine Fräulein erst 14 Monate alt ist und noch nicht so ganz versteht was Mama will. Und der Prinz ist ja auch noch keine drei Jahre alt.. Nur der grosse Prinz machte mit seinen fünf Jahren super mit. Die anderen Beiden liessen mir den Schweiss ausbrechen, Fräulein machte dauernd die Stifte auf, Prinzchen legte die Steine auf die Hosenbeine und malte da… ich wehrte links, wehrte rechts…
Aber wir haben trotzdem 3 schöne Exemplare zum zeigen.

20130925-151755.jpg

Leider, leider war ich zu faul den Kids alte Kleider anzuziehen… Tja, und deshalb drehen jetzt angemalte Kleider ihre Runden in der Maschine. Hoffen wir doch dass die Flecken noch ausgehen! *grins*

Wollen wir mal gucken was der Rest vom Tag noch bringt!

und ihr so??

Advertisements

Täschchen-Parade

Die Tage sind ein paar kleine, hübsche Täschchen entstanden… Eines nach einem Tutorial von Pattydoo und für die anderen hab ich einfach mal ein wenig gebastelt….

20130921-212125.jpg

20130921-212214.jpg

20130921-212224.jpg

20130921-212235.jpg

20130921-212247.jpg

20130921-212259.jpg

Und das, will ich euch nicht vorenthalten…

20130921-212502.jpg

Jetzt bin ich nicht nur ne Nähtante, sondern auch noch ne Häckeltante! 😉

Es schwirren ganz, ganz viele Ideen in meinem Kopf rum…
Bald wird hoffentlich meine „Shop-Seite“ online gehen… Lasst euch überraschen!

Gute Nacht

Noch schnell vor dem schlafen gehen… Hier sind seit Tagen die drei Kleinen krank, durchs Band klebt ein heulendes, jammerndes, glühendes Etwas an mir! Die Nächte Mann man schon kaum mehr als solche bezeichnen… Ich bin genervt, müde, nervös… Die Kleine sitzt schon dem ganzen Abend neben mir, ich hoffe sehr dass sie jetzt auch schläft. In dem Sinne, gute Nacht euch allen! ❤️

Krankentage

Chaos, Trubel, kranke Kinder…
Alle drei Kleinen sind krank, Fieber, Husten, Halsweh geplagt!
Die Tage sind mit weinen und jammern gefüllt, Mama rennt von einem zum andern…. Putzt, wäscht und kocht nebenher, Denn die Gesunden haben auch ihre Ansprüche. Abends liegen sie Nerven blank… Und doch kehrt keine Ruhe ein!
Heute ist ganz arg, seit halb zehn liegen zwei in meinem Bett, einer zittert, die andere schläft! Der dritte liegt nun auch da… Heissa, das wird ne Nacht! Ob ich zu mehr als den vier Stunden Schlaf von gestern komme?

Una MIA per la mia Principessa (oder so ähnlich…)

Gestern Nacht wurde nach ewigem Kampf mit den KamSnaps meine Mia fertig! Schlussendlich holte mein Liebster noch die Bohrmaschine rauf… 😀
Bohrmaschine??? Ja, Bohrmaschine! 😉
Einige der KamSnaps mussten wir wieder wegnehmen, und wie macht das ein echter Handyman? Ja, er bohrt sie einfach an!
Tja, nun halten sie aber irgendwie nicht richtig… Deshalb müssen echte Druckknöpfe her!

Any Way gibt es ein Bild für euch

20130914-074742.jpg

12 von 12 im September 2013

Heute mache ich zum ersten Mal bei 12 von 12 mit…

and here we go!

Da wurde ich schon zum dritten Mal geweckt…

20130912-133248.jpg

Beim Aufstehen sah es dann draussen so aus, und mein 4ter meinte:
„Mami, warum haben wir heute nicht fertig geschlafen?“

20130912-133254.jpg

DEN brauchte ich heute DRINGEND

20130912-133301.jpg

Auf dem NachHauseWeg vom Kind Nr.3 in den Kiga bringen

20130912-133308.jpg

Spielen, nicht immer ist es so friedlich. 😉

20130912-133316.jpg

Sortieren… irgendwie finden die Duplos NIE in die richtige Kiste…

20130912-133323.jpg

Mittagessen vorbereiten damit Kind Nr. 2 kochen kann. Das hat er nämlich gewünscht…

20130912-133337.jpg

Mamas Mittagspause… 😉

20130912-133345.jpg

Kinder Mittagspause! Wobei die kleinen Füsschen nur kurz da sassen… dann watschelten sie ins Nasse und rutschten aus… Mittagspause von Kind Nr 5 endete dann auf MEINEM Rücken!

20130912-133352.jpg

DEN hab ich mir verdient, oder?!

20130912-133359.jpg

Und noch ein bisschen nähen…

20130912-204404.jpg

Juhu… ALLE schlafen! FEIERABEND!

20130912-204411.jpg

So… das waren meine 12 von 12! Danke für’s gucken!
Mehr zu sehen gibt es bei Caro von Draussen nur Kännchen

Ein neues Projekt

So, endlich hab ich mich an mein Großprojekt rangetraut… Der Stoff liegt ja schon ne Weile da, aber in Aufschieberei bin ich stark! Irgendwie hab ich nämlich Respekt, bin ja doch noch ein Nobody im nähen! 🙂

20130911-222711.jpg

Zuerst gab es Nervennahrung!

20130911-222750.jpg

Dann der erste Teil…

20130911-222821.jpg

Und der Zweite folgte sogleich…

Bin gespannt wann ich mich an die Nähmaschine traue…

Heute hab ich nämlich zur Ablenkung noch schnell ein kleines Täschchen genäht…

20130911-223022.jpg

Und jetzt gibt es im Hause Malika Feierabend! YEAH!!