The Master of… oder Malika live! :-)

Ja, ja… da willl man frau etwas Gutes tun… aber ich hätte es ja wissen müssen nach dem Start in den Tag! 😉 Aber schön langsam mit den jungen Pferden, beginnen wir von vorn.

Der Tag startete um zwei oder so mit einem völlig unerwarteten und unerwünschten Frauenleiden, nun gut, das ist nicht zu ändern, und doch hat es mich so beschäftigt dass ich erstmal ne Runde meinen schnarchenden Bettgenossen zugehört habe.
Als dann der Wecker klingelte und es draussen noch stockfinstere Nacht war… aber lassen wir das!
Kurz vor Acht endete eine Kletterpartie der Kleinen mit einem blauen Arm… die kleine Principessa riss den Prinzen vom Tripptrapp als sie sich an ihm raufziehen wollte, Gott sei Dank habe ich die Beiden noch gerade erwischt bevor sie auf den Boden geknallt sind. Dummerweise musste ich so beherzt zugreifen, dass man jetzt auf des Prinzen Arm Finger zählen kann.

Kurz danach klingelten wohl den Nachbarn die Ohren, alle drei schrieen um die Wette… *rolleyes*, nach einer halben Stunde waren sie angezogen und wieder ruhig! *Juhu*

Den Ausflug in den Stoffladen, mit im Kreis rennenden Kindern erspare ich euch an dieser Stelle!

Wieder zu Hause machte ich mich ans zuschneiden, schmiss Wäsche in die Maschine und kochte Mittagessen. In der Mittagspause begann ich mit nähen… das liess ich aber nach dem dritten Auftrennen *nochmalrolleyes* und ging mit einer Tasse Kaffe und der Bande raus.
Da nahm das Desaster seinen Lauf… 😀
Denn ich hatte die glorreiche Idee mit den Kids Steine zu bemalen. Bedachte aber nicht, dass das kleine Fräulein erst 14 Monate alt ist und noch nicht so ganz versteht was Mama will. Und der Prinz ist ja auch noch keine drei Jahre alt.. Nur der grosse Prinz machte mit seinen fünf Jahren super mit. Die anderen Beiden liessen mir den Schweiss ausbrechen, Fräulein machte dauernd die Stifte auf, Prinzchen legte die Steine auf die Hosenbeine und malte da… ich wehrte links, wehrte rechts…
Aber wir haben trotzdem 3 schöne Exemplare zum zeigen.

20130925-151755.jpg

Leider, leider war ich zu faul den Kids alte Kleider anzuziehen… Tja, und deshalb drehen jetzt angemalte Kleider ihre Runden in der Maschine. Hoffen wir doch dass die Flecken noch ausgehen! *grins*

Wollen wir mal gucken was der Rest vom Tag noch bringt!

und ihr so??

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s