DIY Knettbälle 

Meine Mama fragte neulich, wo man Knettbälle kaufen kann.. Da kam mir die spontane Idee die selber zu machen! 

Und nun will ich euch zeigen wie ich sie gemacht hab… 

Man braucht dazu: 2 Ballone, einen Trichter, Klebstreifen, Mehl (Reis, Hirse, Sand o.ä), Schere 

  

Zuerst wird der Ballon ein bisschen gedehnt und über den Trichter gestülpt… 

 

 

Dann mit Hilfe des Trichters aufgefüllt 

 

 

Aufpassen dass nichts mehr im „Ballonhals“ ist… 

Trichter wegnehmen und 

 

  

Den Hals abschneiden und den Stummel festkleben… 

 

 

Einen zweiten Ballon abschneiden 

  

Und von der „geklebten“ Seite drüber stülpen 

  

  

Für die Kids habe ich drei Ballone gebraucht… In der Hoffnung auf größere Stabilität… Für Mama sollten 2 reichen! 😜

Viel Spaß beim nachmachen… 

Karin 

Advertisements

Die Ruhe hier… 

hat einen süßen Grund… 

 

Seit dem 5.3.2015 sind wir zu Acht…. Der kleine Mann kam nach Blasensprung (vor dem Operationssaal) durch Kaiserschnitt zur Welt… 

Seit nun 12 Tagen bin ich mit ihm zu Hause, und wuppe den Haushalt und die Kids wieder komplett alleine! Körperlich bin ich trotz Narbe fit, psychisch stelle ich fest, dass ich noch nicht soooo belastbar bin… Aber es wird! 

Leider muss die Kreativität noch ein bisschen warten, denn schlicht und einfach fehlt mir ZEIT! 

Herzlich, Karin